Archiv

Gladbeck/Berlin.   Jessica Steiger vom VfL Gladbeck nimmt am Schwimm-Weltcup in Berlin teil. In der Hauptstadt gehen viele Weltklasse-Aktive an den Start.

Mit Top-Konkurrenz aus dem In- und Ausland misst sich in diesen Tagen in Berlin Schwimmerin Jessica Steiger. Das Aushängeschild des VfL Gladbeck nimmt in der Hauptstadt am Weltcup teil. „Ich bin erst seit drei Wochen wieder im Training und sehe meine Starts als Standortbestimmung an“, sagt Jessica Steiger.

Am Dienstag, 30. August, geht die 24-jährige Gladbeckerin in der Berliner Schwimm- und Sprunghalle im Europa-Sportpark zunächst über 100m Brust und 50m Kraul ins Rennen. Einen Tag später stehen Läufe über 50m und 200m Brust sowie über 50m Schmetterling auf ihrem Programm. Ihr Hauptaugenmerk legt sie auf die Starts über 100m und 200m Brust. Jessica Steiger hofft, „ins Finale“ zu kommen.

Was angesichts der top-besetzten Felder äußerst schwer werden dürfte. In Berlin gibt sich nämlich die Schwimm-Weltspitze ein Stelldichein. Das bedeutet, dass es Jessica Steiger beispielsweise mit der Japanerin Rie Kaneto zu tun bekommt, die bei den Olympischen Spielen über 200m Brust in 2:20,30 Minuten die Goldmedaille gewann. Auch die Zweite über 200m Brust von Rio, die Russin Julija Andrejewna Jefimowa, nimmt teil. Sie war im Juli vom Weltschwimmverband FINA im Zusammenhang mit den Erkenntnissen über jahrelanges systematisches Doping in Russland bzw. wegen eines früheren Dopingvergehens von den Olympischen Sommerspielen in Rio de Janeiro ausgeschlossen worden. Dieser Beschluss wurde jedoch vom Internationalen Sportgerichtshof CAS gekippt, so dass sie in Brasilien an den Start gehen durfte. Ihre Konkurrentinnen mieden sie in Rio und das Publikum buhte die Russin gnadenlos aus.

Europameisterschafts-Teilnehmerin Jessica Steiger ist zum zweiten Male in ihrer Karriere bei einem Weltcup dabei. „2012 bin ich schon einmal gestartet, seinerzeit ging es darum, Erfahrung zu sammeln“, sagt die amtierende Deutsche Meisterin über 200m Brust, die seit drei Wochen wieder im Training ist und davor drei Wochen lang überhaupt nicht im Wasser war. „Ich habe mich mit Tennisspielen und Jogging fit gehalten“, betont die Gladbeckerin.

Harry Schulz, der Trainer des VfL, sagt mit Blick auf die handverlesene Konkurrenz, die in Berlin auf seinen Schützling wartet: „Für Jessi ist es absolut wichtig, sich ständig mit den Top-Schwimmerinnen zu messen, um ihre Zeiten zu verbessern und sich eine gute Ausgangsbasis für die anstehenden Deutschen Kurzbahnmeisterschaften zu schaffen.“

Finale Ende Oktober in Hongkong
Beim Weltcup handelt es sich übrigens um eine mit insgesamt knapp 2,2 Millionen Euro dotierte Wettkampfserie. Nach den Olympischen Spielen startete sie in Paris. Fortgesetzt wird die Reihe nun in Berlin (30./31. August). Weiter geht’s schließlich in Moskau, Peking, Dubai, Doha, Singapur, Tokio und Hongkong, wo am 29./30. Oktober das Finale stattfindet.

Thomas Dieckhoff

Quelle: derwesten.de/Foto: Patrick B. Kraemer/dpa

In Mülheim und Duisburg fand jetzt die Nominierungsveranstaltung der Leistungskader des Schwimmverbandes NRW für die neue Saison statt. Eingeladen waren auch die beiden Talente des VfL Gladbeck, Mareike Ehring (Jg. 2001) und Christopher Theis (Jg. 1999).

Trainerin Steiger lobt Schützlinge

Anlässlich der feierlichen Nominierungsveranstaltung erhielten die beiden Gladbecker Aktiven für ihre herausragenden Leistungen in der vergangenen Schwimmsaison ihre Ernennungsurkunden für den Anschlusskader des Schwimmverbandes NRW. Anschließend ging es zusammen mit 49 weiteren Spitzensportlern des SV NRW zum Drachenbootfahren mit anschließendem Imbiss zur Regattabahn nach Duisburg.

„Mareike und Christopher zählen derzeit zu den besten Schwimmern ihres Jahrgangs in Deutschland. Die wiederholte Berufung in den Anschlusskader ist eine tolle Bestätigung für ihre hervorragenden Leistungen bei den Deutschen Meisterschaften und Deutschen Jahrgangsmeisterschaften“, sagte Sandra Steiger, Mitglied des Trainerteams des VfL Gladbeck, zur Nominierung ihrer beiden erfolgreichen Schützlinge, die in der vergangenen Saison ja nicht nur bei den nationalen Titelkämpfen, sondern auch bei vielen Meetings zu überzeugen wussten.

Quelle: derwesten.de

Austragungsstätte: Hallenbad Gladbeck, Bottroper Str. 33, 45964 Gladbeck

Meldeschluss: Sonntag, 4.12.2016 13.00Uhr

1. Veranstaltungsabschnitt: Samstag 17.12.2016 Einlass: 08:00 Uhr | Einschwimmen: 08:00 Uhr | Kampfrichtersitzung: 08:30 Uhr Beginn: 09:00 Uhr

Wettkampffolge für Abschnitt 1 – Meldeergebnis Abschnitt 1/Protokoll Abschnitt 1

2. Veranstaltungsabschnitt: Samstag 17.12.2016  Einlass: 00:00 nach Abs.1 | Einschwimmen: 00:00 nach Abs.1 | Kampfrichtersitzung: 00:00 nach Abs.1 Beginn: 01:00 nach Abs.1

Wettkampffolge für Abschnitt 2 – Meldeergebnis Abschnitt 2/Protokoll Abschnitt 2

3. Veranstaltungsabschnitt: Sonntag 18.12.2016 Einlass: 08:00 Uhr | Einschwimmen: 08:00 Uhr | Kampfrichtersitzung: 08:30 Uhr Beginn: 09:00 Uhr

Wettkampffolge für Abschnitt 3 – Meldeergebnis Abschnitt 3/Protokoll Abschnitt 3

4. Veranstaltungsabschnitt: Sonntag 18.12.2016 Einlass: 00:00 nach Abs.3 | Einschwimmen: 00:00 nach Abs.3 | Kampfrichtersitzung: 00:00 nach Abs.3 Beginn: 01:00 nach Abs.3

Wettkampffolge für Abschnitt 4 – Meldeergebnis Abschnitt 4/Protokoll Abschnitt 4

Ausschreibung (D)

Ausschreibung (GB)

Bilder:

Ergebnis VfL Galdbeck

Fotogalerie VoBa-Cup 17./18.12.2016

Internetseite

Link zur Ergebnisdatei im DSV6-Format

Meldeergebnis

Meldungen VfL Gladbeck 1921 e.V.

Parken: 

Presse derwesten.de (28.11.2016)

Presse waz.de (06.12.2016)

Presse waz.de (14.12.2016)

Presse waz.de (16.12.2016)

Presse waz.de (18.12.2016)

Protokoll (live)

Protokoll

Routenplaner

Austragungsstätte: Zentralbad Gelsenkirchen, Overwegstr. 59; 45879 Gelsenkirchen

Meldeschluss: Montag, 28.11.2016 15.00 Uhr

1. Veranstaltungsabschnitt: Samstag, 10.12.2016 Einlass: 08:00 Uhr | Einschwimmen: 08:00 Uhr | Kampfrichtersitzung: 08:15 Uhr Beginn: 09:00 Uhr

2. Veranstaltungsabschnitt: Samstag, 10.12.2016 Einlass: 00:00 nach Abs.1 | Einschwimmen: 00:00 nach Abs.1 | Kampfrichtersitzung: 01:00 nach Abs.1 Beginn: 01:15 nach Abs.1

3. Veranstaltungsabschnitt: Sonntag, 11.12.2016 Einlass: 08:00 Uhr | Einschwimmen: 08:00 Uhr | Kampfrichtersitzung: 08:30 Uhr Beginn: 09:00 Uhr

4. Veranstaltungsabschnitt: Sonntag, 11.12.2016 Einlass: 00:00 nach Abs.3 | Einschwimmen: 00:00 nach Abs.3 | Kampfrichtersitzung: 01:00 nach Abs.3 Beginn: 01:15 nach Abs.3

Ausschreibung

Bildergalerie SB NW

Ergebnis VfL Galdbeck

Meldeergebnis

Meldungen VfL Gladbeck 1921 e.V.

Presse:

Protokoll

Routenplaner

Austragungsstätte: Schwimmoper Wuppertal /Stadtbad Johannisberg, Südstraße 29, 42103 Wuppertal

Meldeschluss: Dem Ausrichter ist bis Sonntag, 27. November 2016 eine Namensliste, getrennt nach Geschlecht, der eventuell infrage kommenden Staffelteilnehmer mitsamt Namen, Jahrgang und DSV-Schwimmer-ID zur Verfügung zu stellen. Diese Listen sind zu senden an: Uwe Mendritzki Georg-Büchner-Straße. 9; 45699 Herten E-Mail: ms@schwimmverband.nrw

1. Veranstaltungsabschnitt: Samstag, 03.12.2016, Einlass: 09:30 Uhr Kampfrichtersitzung: 10:15 Uhr Beginn: 11:00 Uhr

2. Veranstaltungsabschnitt: Sonntag, 04.12.2016, Einlass: 09.30 Uhr Kampfrichtersitzung: 10:15 Uhr Beginn: 11.00 Uhr

Ausschreibung

Ergebnis VfL Galdbeck

  • Samstag, 03.12.2016
    • Wettkampf 1 – 4x100m Freistil weiblich Jugend D: Meldeergebnis/Protokoll: 11. Platz, 05:03,07, Zwischenstand: 11. Platz: 05:03,07
      • Peters, Yamina 2005 100m: 01:13,76 (01:13,76) Challier, Aurora 2005 200m: 02:34,42 (01:20,66) Neustern, Lina 2005 300m: 03:53,76 (01:19,34) Wolff, Jolina 2005 400m: 05:03,07 (01:09,31)
    • Wettkampf 9 – 4x100m Brust weiblich Jugend D: Meldeergebnis/Protokoll: 14. Platz, 06:46,26, Zwischenstand: 14. Platz: 11:49,33
      • Challier, Aurora 2005 100m: 01:40,00 (01:40,00) Neustern, Lina 2005 200m: 03:28,95 (01:48,95) Peters, Yamina 2005 300m: 05:12,04 (01:43,09) Wolff, Jolina 2005 400m: 06:46,26 (01:34,22)
    • Wettkampf 17 – 4x100m Rücken weiblich Jugend D: Meldeergebnis/Protokoll: disqaulifiziert
      • Wolff, Jolina 2005 100m: 01:18,95 (01:18,95) Neustern, Lina 2005 200m: 02:43,48 (01:24,53) Peters, Yamina 2005 Challier, Aurora 2005 Die 3. Schwimmerin führte die 50m und 75m Wende nicht kontinuierlich aus Uhrzeit der Bekanntgabe: 14:39
    • Wettkampf 117 – 4x100m Rücken weiblich Jugend D (Nachschwimmen): Protokoll: 1. Platz, 05:35,47, Zwischenstand: 11. Platz: 17:24,80
      • Wolff, Jolina 2005 100m: 01:20,44 (01:20,44) Neustern, Lina 2005 200m: 02:44,34 (01:23,90) Peters, Yamina 2005 300m: 04:13,18 (01:28,84) Challier, Aurora 2005 400m: 05:35,47 (01:22,29)
  • Sonntag, 04.12.2016
    • Wettkampf 25 – 4x50m Schmetterling weiblich Jugend D: Meldeergebnis/Protokoll: 14. Platz, 02:44,37, Zwischenstand: 13. Platz: 20:09,17
      • Peters, Yamina 2005 50m: 00:41,48 (00:41,48) Overbeck, Cinja 2005 100m: 01:25,74 (00:44,26) Challier, Aurora 2005 150m: 02:07,87 (00:42,13) Wolff, Jolina 2005 200m: 02:44,37 (00:36,50)
    • Wettkampf 33 – 4x100m Lagen weiblich Jugend D: Meldeergebnis/Protokoll: 10. Platz, 05:40,45, Zwischenstand vor dem Nachschwimmen der SGS Münster: 10. Platz: 25:49,62
      • Neustern, Lina 2005 100m: 01:22,62 (01:22,62) Challier, Aurora 2005 200m: 03:00,42 (01:37,80) Wolff, Jolina 2005 300m: 04:26,71 (01:26,29) Peters, Yamina 2005 400m: 05:40,45 (01:13,74)
    • Staffelergebnisse des VfL Gladbeck 1921 e.V. im Einzelnen:
      • Wettkampf 25 – 4x50m Schmetterling weiblich Jugend D: 02:44,37
      • Wettkampf 117 – 4x100m Rücken weiblich Jugend D (Nachschwimmen): 05:35,47
      • Wettkampf 9 – 4x100m Brust weiblich Jugend D: 06:46,26
      • Wettkampf 1 – 4x100m Freistil weiblich Jugend D: 05:03,07
      • Wettkampf 33 – 4x100m Lagen weiblich Jugend D: 05:40,45
      • Endstand/Gesamtzeit: 11. Platz: 25:49,62

Livetiming

Meldeergebnis DMSJ SV NRW A-D

Meldeergebnis DMSJ SV NRW E

Meldungen VfL Gladbeck 1921 e.V.

Presse

Protokoll

Qualifizierte Mannschaften für die DMSJ am 03.12. und 04.12. 2016 in Wuppertal

Routenplaner

Austragungsort: Südbad, Ruhrallee 30, 44139 Dortmund

Meldeschluss: Mittwoch, 16.11.2016

1. Veranstaltungsabschnitt: Samstag, 26. November 2016, Einlass 8.00 Uhr Beginn 9.30 Uhr

2. Veranstaltungsabschnitt:  Samstag, 26. November 2016, Anfang 60 Minuten nach Ende des 1. Abschnittes

3. Veranstaltungsabschnitt: Samstag, 26. November 2016, Anfang 45 Minuten nach Ende des 2. Abschnittes

4. Veranstaltungsabschnitt: Sonntag, 27. November 2016, Einlass 8.00 Uhr Beginn 9.30 Uhr

5. Veranstaltungsabschnitt: Sonntag, 27. November 2016,  Anfang 60 Minuten nach Ende des 4. Abschnittes

6. Veranstaltungsabschnitt: Sonntag, 27. November 2016, Anfang 45 Minuten nach Ende des 5. Abschnittes

Ausschreibung

Ergebnis VfL Galdbeck

Gesamtpunktbeste Leistung (Frauen / Männer) Endstand

  • 1. Platz: Jessica Steiger 1992 VFL Gladbeck 1921: Punkte 799

Liveticker

Mannschaftwertung

  • Platz 3: VFL Gladbeck 1921 mit 35.031 Punkte 

Meldeergebnis Abschnitte 1-2

Meldeergebnis Abschnitte 4-5

Meldungen VfL Gladbeck 192 1 e.V.

Presse

Protokoll

Routenplaner

Startliste

Zeitplan

Austragungsort: Schwimm- und Sprunghalle im Europasportpark (SSE) Paul-Heyse-Str.26, 10407 Berlin

Meldeschluss: 11.11.2016, 24:00 Uhr 

Mittwoch, den 16.11.2016 Einschwimmen: 14–20 Uhr

1. Veranstaltungsabschnitt: Donnerstag, den 17.11.2016, 09:00 Uhr (Einlass ab 7:00 Uhr ): Meldeergebnis/Protokoll

  • Nina Steiger: WK 01, 200mS, Meldeergebnis/Protokoll: 33 Platz offene Klasse, 02:22,51
  • Mareike Ehring: WK 01, 200mS, Meldeergebnis/Protokoll: 8. Platz Junioren/21. Platz offene Klasse, 02:20,23, Qualifikation für das C-Finale
  • Marina Koop: WK 05, 100mB, Meldeergebnis/Protokoll: 6. Platz Junioren/22. Platz offene Klasse, 01:11,62, Qualifikation für das C-Finale
  • Jessica Steiger: WK 05, 100mB, Meldeergebnis/Protokoll: 1. Platz offene Klasse, 01:07,09, Qualifikation für das A-Finale
  • Staffel: WK 07, 4 x 50mL mixed, Meldeergebnis/Protokoll: 21. Platz in der Besetzung Christopher Theis, Jessica Steiger, Mareike Ehring, Björn Maue, 01:52,65

2. Veranstaltungsabschnitt: Donnerstag, den 17.11.2016, 17:00 Uhr: Meldeergebnis/Protokoll

  • Christopher Theis: WK 109, 1500mF, Meldeergebnis/Protokoll: 4. Platz Junioren/13 Platz offene Klasse, 15:42,42
  • Mareike Ehring: WK 101, 200mS, Meldeergebnis/Protokoll: C-Finale: 19. Platz offene Klasse, 02:19,54
  • Marina Koop: WK 105, 100mB, Meldeergebnis/Protokoll: C-Finale: 23. Platz offene Klasse, 01:12,06
  • Jessica Steiger: WK 105, 100mB, Meldeergebnis/Protokoll: A-Finale: 1. Platz offene Klasse, Deutsche Kurzbahnmeisterin, 01:06,59

3. Veranstaltungsabschnitt: Freitag, den 18.11.2016, 9:00 Uhr (Einlass ab 7:00 Uhr): Meldeergebnis/Protokoll

  • Lisa Ortberg: WK 12, 50mS, Meldeergebnis/Protokoll: 33. Platz offene Klasse, 00:28,59
  • Mareike Ehring: WK 12, 50mS, Meldeergebnis/Protokoll: 2. Platz Junioren/13. Platz offene Klasse 00:27,75, Qualifikation für das B-Finale
  • Jessica Steiger: WK 12, 50mS, Meldeergebnis/Protokoll: 3. Platz offene Klasse, 00:27,06, Qualifikation für das A-Finale
  • Mareike Ehring: WK 16, 200mF, Meldeergebnis/Protokoll: 21. Platz Junioren/41. Platz offene Klasse, 02:07,15
  • Christopher Theis: WK 17, 200mF, Meldeergebnis/Protokoll: 11. Platz Junioren/38. Platz offene Klasse, 01:52,30
  • Staffel: WK 18, 4 x 50mF w, Meldeergebnis/Protokoll: 14. Platz in der Besetzung Jessica Steiger, Lisa Ortberg, Nina Steiger und Mareike Ehring, 01:48,31

4. Veranstaltungsabschnitt: Freitag, den 18.11.2016, 17:00 Uhr : Meldeergebnis/Protokoll

  • Mareike Ehring: WK 112, 50mS, Meldeergebnis/Protokoll: B-Finale: 13. Platz offene Klasse, 00:27,74
  • Jessica Steiger: WK 112, 50mS, Meldeergebnis/Protokoll: A-Finale: 2. Platz offene Klasse, Deutsche Kurzbahn Vizemeisterin, 00:26,59

5. Veranstaltungsabschnitt: Samstag, den 19.11.2016, 9:00 Uhr (Einlass ab 7:00 Uhr): Meldeergebnis/Protokoll

  • Lisa Ortberg: WK 20, 100mR, Meldeergebnis/Protokoll: 48. Platz offene Klasse, 01:05,19
  • Marina Koop: WK 22, 50mB, Meldeergebnis/Protokoll: 19. Platz Junioren/43. Platz offene Klasse, 00:34,00
  • Jessica Steiger: WK 22, 50mB, Meldeergebnis/Protokoll: 5. Platz offene Klasse, 00:31,43, Qualifikation für das A-Finale
  • Mareike Ehring: WK 26, 50mF, Meldeergebnis/Protokoll: 16. Platz Junioren/42. Platz offene Klasse, 00:26,67
  • Jessica Steiger: WK 26, 50mF, Meldeergebnis/Protokoll: 6. Platz offene Klasse, 00:25,32, Qualifikation für das A-Finale
  • Staffel: WK 28, 4 x 50mL w, Meldeergebnis/Protokoll: 9. Platz in der Besetzung Lisa Ortberg, Marina Koop,  Mareike Ehring und Jessica Steiger, 01:56,86
  • Christopher Theis: WK 30, 800mF, Meldeergebnis/Protokoll: 3. Platz Junioren/19. Platz offene Klasse 08:17,32

6. Veranstaltungsabschnitt: Samstag, den 19.11.2016, 17:00 Uhr: Meldeergebnis/Protokoll

  • Jessica Steiger: WK 122, 50mB, Meldeergebnis/Protokoll: A-Finale: 2. Platz offene Klasse, Deutsche Kurzbahn Vizemeisterin, 00:31,15
  • Jessica Steiger: WK 126, 50mF, Meldeergebnis/Protokoll: A-Finale: 5. Platz offene Klasse, 00:25,22

7. Veranstaltungsabschnitt: Sonntag, den 20.11.2016, 9:00 Uhr (Einlass ab 7:00 Uhr): Meldeergebnis/Protokoll

  • Christopher Theis: WK 35, 400mF, Meldeergebnis/Protokoll: 6. Platz Junioren, 03:55,97, Qualifikation für das C-Finale
  • Lisa Ortberg: WK 36, 100mS, Meldeergebnis/Protokoll: 24. Platz offene Klasse, 01:03,00, Qualifikation für das C-Finale
  • Mareike Ehring: WK 36, 100mS, Meldeergebnis/Protokoll: 2. Platz Junioren, 01:01,03, Qualifikation für das A-Finale
  • Marina Koop: WK 38, 200mB, Meldeergebnis/Protokoll: 8. Platz Junioren, 02:35,24, Qualifikation für das C-Finale
  • Jessica Steiger: WK 38, 200mB, Meldeergebnis/Protokoll: 1. Platz offene Klasse, 02:27,20, Qualifikation für das A-Finale
  • Lisa Ortberg: WK 40, 50mR, Meldeergebnis/Protokoll: 44. Platz offene Klasse, 00:30,04
  • Staffel: WK 42, 4 x 50mF mixed, Meldeergebnis/Protokoll: 14. Platz in der Besetzung Jessica Steiger, Mareike Ehring, Björn Maue und Christopher Theis, 01:39,56

8. Veranstaltungsabschnitt: Sonntag, den 20.11.2016, 16:00 Uhr: Meldeergebnis/Protokoll

Ausschreibung

Ergebnis VfL Galdbeck

Internetseite

Liveergebnis

Livetiming

Meisterportrait DSV Jessica Steiger 100mB

Meldeergebnis/Ergebnisse

Meldelisten

Meldungen VfL Gladbeck 1921 e.V.

News

Presse WAZ GLA 15.11.2016

Presse WAZ BOT 17.11.2016

Presse WAZ GLA 17.11.2016

Presse WAZ GLA 18.11.2016

Presse WAZ GLA 18.11.2016

Presse WAZ GLA 20.11.2016

Presse WAZ GLA 21.11.2016

Presse WAZ BOT 21.11.2016

Presse WAZ MH 21.11.2016

Presse WAZ BOT 22.11.2016

Presse WAZ BOT 22.11.2016

Presse WAZ GLA 24.11.2016

Protokoll

Qualifikantenliste (Finale TOP 100-Listen)

Routenplaner

Teilnehmer:

  • Mareike Ehring
    • WK 01, 200mS, Donnerstag, 17. November 2016, ab 09.00 Uhr, Meldeergebnis/Protokoll: 8. Platz Junioren/21 Platz offene Klasse, 02:20,23, Qualifikation für das C-Finale
    • WK 101, 200mS, Donnerstag, 17. November 2016, ab 17.00 Uhr, Meldeergebnis/Protokoll: C-Finale: 19. Platz offene Klasse, 02:19,54
    • WK 12, 50mS, Freitag, 18. November 2016, ab 09:00 Uhr, Meldeergebnis/Protokoll: 2. Platz Junioren/13. Platz offene Klasse 00:27,75, Qualifikation für das B-Finale
    • WK 16, 200mF, Freitag, 18. November 2016, ab 09:00 Uhr, Meldeergebnis/Protokoll: 21. Platz Junioren/41. Platz offene Klasse 02:07,15
    • WK 112, 50mS, Freitag, 18. November 2016, ab 17:00 Uhr, Meldeergebnis/Protokoll: B-Finale: 13. Platz offene Klasse, 00:27,74
    • WK 26, 50mF, Samstag, 19. November 2016, ab 09:00 Uhr, Meldeergebnis/Protokoll: 16. Platz Junioren/42. Platz offene Klasse, 00:26,67
    • WK 36, 100mS, Sonntag, 20. November 2016, ab 09:00 Uhr, 100mS, Meldeergebnis/Protokoll: 2. Platz Junioren, 01:01,03, Qualifikation für das A-Finale
    • WK 36, 100mS, Sonntag, 20. November 2016, ab 16:00 Uhr, 100mS, Meldeergebnis/Protokoll: A-Finale: 7. Platz offene Klasse, 01:01,23
  • Marina Koop
    • WK 05, 100mB, Donnerstag, 17. November 2016, ab 09.00 Uhr, Meldeergebnis/Protokoll: 6. Platz Junioren/22 Platz offene Klasse, 01:11,62, Qualifikation für das C-Finale
    • WK 105, 100mB, Donnerstag, 17. November 2016, ab 17.00 Uhr, Meldeergebnis/Protokoll: C-Finale: 23. Platz offene Klasse, 01:12,06
    • WK 22, 50mB, Samstag, 19. November 2016, ab 09:00 Uhr, Meldeergebnis/Protokoll: 19. Platz Junioren/43. Platz offene Klasse, 00:34,00
    • WK 38, 200mB, Sonntag, 20. November 2016, ab 09:00 Uhr, Meldeergebnis/Protokoll: 8. Platz Junioren, 02:35,24, Qualifikation für das C-Finale
    • WK 138, 200mB, Sonntag, 20. November 2016, ab 09:00 Uhr, Meldeergebnis/Protokoll: C-Finale: 17. Platz offene Klasse, 02:33,76
  • Björn Maue
    • Staffel: WK 07, 4 x 50mL mixed, Donnerstag, 17. November 2016, ab 09.00 Uhr, Meldeergebnis/Protokoll: 21. Platz in der Besetzung Christopher Theis, Jessica Steiger, Mareike Ehring, Björn Maue, 01:52,65
    • WK 42, 4 x 50mF mixed, Sonntag, 20. November 2016, ab 09:00 Uhr, Meldeergebnis/Protokoll: 14. Platz in der Besetzung Jessica Steiger, Mareike Ehring, Björn Maue und Christopher Theis, 01:39,56
  • Lisa Ortberg
    • WK 12, 50mS, Freitag, 18. November 2016, ab 09:00 Uhr, Meldeergebnis/Protokoll: 33. Platz offene Klasse, 00:28,59
    • WK 20, 100mR, Samstag, 19. November 2016, ab 09:00 Uhr, Meldeergebnis/Protokoll: 48. Platz offene Klasse, 01:05,19
    • WK 36, 100mS, Sonntag, 20. November 2016, ab 09:00 Uhr, Meldeergebnis/Protokoll: 24. Platz offene Klasse, 01:03,00, Qualifikation für das C-Finale
    • WK 40, 50mR, Sonntag, 20. November 2016, ab 09:00 Uhr, Meldeergebnis/Protokoll: 44. Platz offene Klasse, 00:30,04
    • WK 136, 100mS, Sonntag, 20. November 2016, ab 16:00 Uhr, Meldeergebnis/Protokoll: C-Finale: 19. Platz offene Klasse, 01:02,75
  • Jessica Steiger
    • WK 05, 100mB, Donnerstag, 17. November 2016, ab 09.00 Uhr, Meldeergebnis/Protokoll: 1. Platz offene Klasse, 01:07,09, Qualifikation für das A-Finale
    • WK 105, 100mB, Donnerstag, 17. November 2016, ab 17.00 Uhr, Meldeergebnis/Protokoll: A-Finale: 1. Platz offene Klasse, Deutsche Kurzbahnmeisterin, 01:06,59
    • WK 12, 50mS, Freitag, 18. November 2016, ab 09:00 Uhr, Meldeergebnis/Protokoll: 3. Platz offene Klasse, 00:27,06, Qualifikation für das A-Finale
    • WK 112, 50mS, Freitag, 18. November 2016, ab 17:00 Uhr, Meldeergebnis/Protokoll: A-Finale: 2. Platz offene Klasse, Deutsche Kurzbahn Vizemeisterin, 00:26,59
    • WK 22, 50mB, Samstag, 19. November 2016, ab 09:00 Uhr, Meldeergebnis/Protokoll: 5. Platz offene Klasse, 00:31,43, Qualifikation für das A-Finale
    • WK 26, 50mF, Samstag, 19. November 2016, ab 09:00 Uhr, Meldeergebnis/Protokoll: 6. Platz offene Klasse, 00:25,32, Qualifikation für das A-Finale
    • WK 122, 50mB, Meldeergebnis/Protokoll: A-Finale: 2. Platz offene Klasse, Deutsche Kurzbahn Vizemeisterin, 00:31,15
    • WK 126, 50mF, Meldeergebnis/Protokoll: A-Finale: 5. Platz offene Klasse, 00:25,22
    • WK 38, 200mB, Sonntag, 20. November 2016, ab 09:00 Uhr, Meldeergebnis/Protokoll: 1. Platz offene Klasse, 02:27,20, Qualifikation für das A-Finale
    • WK 138, 200mB, Sonntag, 20. November 2016, ab 16:00 Uhr, Meldeergebnis/Protokoll: A-Finale: 1. Platz offene Klasse, Deutsche Kurzbahnmeisterin, 02:23,81
  • Nina Steiger
    • WK 01, 200mS, Donnerstag, 17. November 2016, ab 09.00 Uhr, Meldeergebnis/Protokoll: 33 Platz offene Klasse, 02:22,51
  • Christopher Theis
    • WK 109, 1500mF, Donnerstag, 17. November 2016, ab 17.00 Uhr, Meldeergebnis/Protokoll: 4. Platz Junioren/13 Platz offene Klasse, 15:42,42
    • WK 17, 200mF, Freitag, 18. November 2016, ab 09:00 Uhr, Meldeergebnis/Protokoll: 11. Platz Junioren/38. Platz offene Klasse 01:52,30
    • WK 30, 800mF, Samstag, 19. November 2016, ab 09:00 Uhr, Meldeergebnis/Protokoll: 3. Platz Junioren/19. Platz offene Klasse 08:17,32
    • WK 35, 400mF, Sonntag, 20. November 2016, ab 09:00 Uhr, WK 35, 400mF, Meldeergebnis/Protokoll: 6. Platz Junioren, 03:55,97, Qualifikation für das C-Finale
    • WK 135, 400mF, Sonntag, 20. November 2016, ab 16:00 Uhr: Meldeergebnis/Protokoll: C-Finale: 24. Platz offene Klasse, 03:58,45
  • Staffeln
    • Staffel: WK 07, 4 x 50mL mixed, Donnerstag, 17. November 2016, ab 09.00 Uhr, Meldeergebnis/Protokoll: 21. Platz in der Besetzung Christopher Theis, Jessica Steiger, Mareike Ehring, Björn Maue, 01:52,65
    • WK 18, 4 x 50mF w, Freitag, 18. November 2016, ab 09:00 Uhr, Meldeergebnis/Protokoll: 14. Platz in der Besetzung Jessica Steiger, Lisa Ortberg, Nina Steiger und Mareike Ehring 01:48,31
    • WK 28, 4 x 50mL w, Samstag, 19. November 2016, ab 09:00 Uhr, Meldeergebnis/Protokoll: 9. Platz in der Besetzung Lisa Ortberg, Marina Koop,  Mareike Ehring und Jessica Steiger, 01:56,86
    • WK 42, 4 x 50mF mixed, Sonntag, 20. November 2016, ab 09:00 Uhr, Meldeergebnis/Protokoll: 14. Platz in der Besetzung Jessica Steiger, Mareike Ehring, Björn Maue und Christopher Theis, 01:39,56
  • Zeitplan

Austragungsstätte: Zentralbad Gelsenkirchen, Overwegstr. 59; 45879 Gelsenkirchen

Meldeschluss: Montag, 31.10.2016 15.00 Uhr

1. Veranstaltungsabschnitt: Samstag, 12.11.2016 EEinlass: 13:00 Uhr | Einschwimmen: 13:00 Uhr | Kampfrichter: 13:15 Uhr | Beginn: 14:07 Uhr

2. Veranstaltungsabschnitt: Sonntag, 13.11.2016 Einlass: 12:00 Uhr | Einschwimmen: 12:00 Uhr | Kampfrichter: 12:30 Uhr | Beginn: 13:04 Uhr

Ausschreibung

Bildergalarie SB NW

Ergebnis VfL Galdbeck

Meldeergebnis

Meldungen VfL Gladbeck 1921 e.V.

Presse

Protokoll

Routenplaner

Austragungsstätte: Schwimmoper Wuppertal /Stadtbad Johannisberg, Südstraße 29, 42103 Wuppertal

Meldeschluss: Dienstag, 25. Oktober 2016 18.00 Uhr

1. Veranstaltungsabschnitt: Samstag, 05.11.2016 Einlass: 08.45 Uhr Kampfrichtersitzung: 09.15 Uhr Beginn: 10.00 Uhr

2. Veranstaltungsabschnitt: Samstag, 05.11.2016 Einlass:14.30 Uhr Kampfrichtersitzung: 15.15 Uhr Beginn:15.45 Uhr

3. Veranstaltungsabschnitt: Sonntag, 06.11.2016 Einlass: 08.45 Uhr Kampfrichtersitzung: 09.30 Uhr Beginn:10.00 Uhr

4. Veranstaltungsabschnitt: Sonntag, 06.11.2016 Einlass: 14.45 Uhr Kampfrichtersitzung: 15.15 Uhr Beginn: 15.45 Uhr

Ausschreibung

Ergebnis VfL Galdbeck

Liveergebnisse/-protokoll

Meldeergebnis

Meldeergebnis VfL Gladbeck 1921 e.V.

Meldungen VfL Gladbeck 1921 e.V.

Online Urkunden der SV NRW Kurzbahnmeisterschaften 2016

Presse WAZ GLA

Presse WAZ BOT

Presse WAZ MH

Protokoll

Routenplaner

Austragungsstätte: Hallenbad, Herner Strasse 160 45659 Recklinghausen

Meldeschluss: Montag, der 10.10.2016 um 24:00 Uhr

1. Veranstaltungsabschnitt: Samstag, den 22.10.2016, Einlass: 07:30 Uhr | Einschwimmen: 07:30 Uhr | Kampfrichter: 08:15 Uhr | Beginn: 09:00 Uhr

2. Veranstaltungsabschnitt: Samstag, den 22.10.2016, Einlass: 00:00 nach Abs.1 | Einschwimmen: 00:00 nach Abs.1 | Kampfrichter: 00:30 nach Abs.1 | Beginn: 01:00 nach Abs.1

3. Veranstaltungsabschnitt: Sonntag, den 23.10.2016, Einlass: 07:30 Uhr | Einschwimmen: 07:30 Uhr | Kampfrichter: 08:15 Uhr | Beginn: 09:00 Uhr

4. Veranstaltungsabschnitt: Sonntag, den 23.10.2016, Einlass: 00:00 nach Abs.3 | Einschwimmen: 00:00 nach Abs.3 | Kampfrichter: 00:30 nach Abs.3 | Beginn: 01:00 nach Abs.3

Ausschreibung

Ergebnis VfL Galdbeck

Meldeergebnis

Meldungen VfL Gladbeck 1921 e.V.

Presse

Presse

Protokoll

Routenplaner

Austragungsstätte: Hallenbad Bergheim Süd-West, Sportparkstr, 50126 Bergheim

Meldeschluss: Dienstag, 11.10.2016

1. Veranstaltungsabschnitt: Sonntag, 16. Oktober 2016, Einlass: 09:00 Uhr/Kampfrichtersitzung: 09:30 Uhr/Beginn: 10:00 Uhr

2. Veranstaltungsabschnitt: Sonntag, 16. Oktober 2016, Einlass: ca. 11:30 Uhr/Kampfrichtersitzung: ca. 11:30 Uhr/Beginn: ca. 12:15 Uhr

3. Veranstaltungsabschnitt: Sonntag, 16. Oktober 2016, Einlass: ca. 13:30 Uhr/Kampfrichtersitzung: ca. 13:30 Uhr/Beginn: ca. 14:15 Uhr

Ausschreibung

Ergebnis VfL Galdbeck

Meldeergebnis/-liste

Meldungen VfL Gladbeck 1921 e.V.

Presse

Protokoll

Routenplaner

Gladbeck.   Vorsitzender Siegbert Busch will den Verein am Sportmarkt neu positionieren. Künftig soll es mehr Angebote auch im Reha-Bereich geben.

Der VfL Gladbeck, mit rund 3500 Mitgliedern nach wie vor größter Verein in der Stadt, will mit seinem neu gestalteten VfL-Treff in die Offensive gehen. „Wir sind jetzt konkurrenzfähiger und können uns am Markt mit unserer optimierten Infrastruktur besser positionieren“, sagte Vereinschef Siegbert Busch am Sonntag beim Sport- und Sommerfest rund ums sanierte Freibadgebäude, zu dem mehrere hundert Mitglieder und Gäste kamen.

„Wir können jetzt intensiver den Kampf gegen Kommerzielle aufnehmen“, betonte Busch, der sich überzeugt gibt, „dass wir breiter aufgestellt sind als jede Muckibude“, an die auch der VfL in den vergangenen Jahren Mitglieder verlor. Mit zwei Gymnastikräumen, einem gut ausgestatteten Kraftraum, einem Sportlerbistro sowie zeitgemäßen Büroräumen (die Anfang September bezogen werden), wolle der VfL nun sein Potential nutzen und versuchen, auch durch neue Angebote Mitglieder zurückzugewinnen, vor allem auf dem Gebiet des Breitensports – mit rund 1500 Sportlern bereits jetzt die größte VfL-Abteilung.

Neue Wege will der VfL, so Busch, auch im Reha-Sport gehen. Der Verein plane, sich im Bereich des Gesundheitssports stärker aufzustellen. Ausgeweitet werden soll das bereits vorhandene Orthopädie-Angebot, wozu derzeit der Verein eigens in die Ausbildung eines Therapeuten, eines jungen Mitglieds, investiere. Neu hinzu sollen Reha-Angebote in den Bereichen Kardiologie und Lungenleiden kommen. Dazu werde der VfL auf speziell ausgebildete Fachkräfte zurückgreifen. Busch: „Wir wollen mit diesen Angeboten unsere neuen Räumlichkeiten mehr öffnen.“

Viele Besucher nutzten Mitmachangebote

Beim Sport- und Sommerfest nutzten viele Besucher die Gelegenheit, sich dieses neue, vergrößere Zuhause des VfL anzuschauen – und bei verschiedenen sportlichen Angeboten mitzumachen. Vorsitzender Siegbert Busch nahm zufrieden das Lob vieler Gäste zur Kenntnis, die auch dem attraktiven Äußeren des Gebäudes Respekt zollten. Busch: „Bei der Sanierung haben Politik, Verwaltung und unser Verein hervorragend zusammengearbeitet.“ Für 1,3 Millionen Euro (100 000 Euro stammen vom Verein) hat die Stadt das Gebäude kernsaniert. Bis zum Jahresende, so Busch, werde auch noch ein neuer, direkten Zugang von der Schützenstraße aus gebaut.

Bärbel Klatt-Seipelt, Abteilungsleiterin Breitensport und Organisatorin des Sport- und Sommerfestes, zeigte sich zufrieden, dass trotz des bescheidenen Wetters am Sonntag viele Besucher auch die Aktivitäten unter freiem Himmel annahmen. Die zehn Vereinsabteilungen boten Mitmachenaktionen an oder stellten sich bei Präsentationen vor. Für Unterhaltung sorgte die Formation „I Gemelli“. Klatt-Seipelt: „Das war ein schöner Tag für unsere große Vereinsfamilie.“

1982 entstand der erste Vfl-Treff im Freibad
Der VfL Gladbeck , 1921 gegründet, nutzt Teile des Umkleidegebäudes bereits seit 1982, als der alte VfL-Treff entstand. Ein Schmorbrand legte im Oktober 2012 einen Teil der Nutzung lahm. Mit Baubeginn 2015 konnte der VfL das Gebäude gar nicht mehr nutzen. Neben dem VfL gibt es im sanierten Haus erneut eine Umkleide für die Freibadbesucher und im Untergeschoss einen neuen Imbiss sowie Stauraum für die Traglufthalle.

Georg Meinert

Quelle: derwesten.de/Foto: Thomas Goedde

Austragungsstätte: Zentralbad Gelsenkirchen, Overwegstr. 59; 45879 Gelsenkirchen

Meldeschluss: Mittwoch, den 14.09.16 um 12:00 Uhr

1. Veranstaltungsabschnitt: Sa. 24.09.16 Einlass: 08:00 Uhr Kampfrichtersitzung 08.30 Uhr Beginn: 09:00 Uhr

2. Veranstaltungsabschnitt: Sa. 24.09.16 Beginn: 60 min. nach Ende des 1. Veranstaltungsabschnittes

3. Veranstaltungsabschnitt: So. 25.09.16 Einlass: 08:00 Uhr Kampfrichtersitzung 08.30 Uhr Beginn: 09:00 Uhr

4. Veranstaltungsabschnitt: So. 25.09.16 Beginn: 60 min. nach Ende des 1. Veranstaltungsabschnittes

Ausschreibung

Ergebnis VfL Galdbeck

Meldeergebnis

Meldungen VfL Gladbeck 1921 e.V.

Presse GLA

Presse MH

Protokoll

Routenplaner

Austragungsort: Hallenbad Süd, An den Sportstätten 8, 45468 Mülheim

Meldeschluss: Freitag, 26.08.2016, 20:00 Uhr

1. Veranstaltungsabschnitt: Samstag, 03. September 2016 Einlass: 13:00 Uhr, KaRi-Sitzung: 13:30 Uhr, Beginn: 14:00 Uhr

2. Veranstaltungsabschnitt: Sonntag, 04. September 2016 Einlass: 13:00 Uhr, KaRi-Sitzung: 13:30 Uhr, Beginn: 14:00 Uhr

Ausschreibung

Ergebnis VfL Galdbeck

Meldeergebnis

Meldungen VfL Gladbeck 1921 e.V.

Presse

Protokoll

Routenplaner

Der VfL Gladbeck veranstaltet erneut seinen Volksbank-Jugend-Schwimmcup. Dieses Mal geht er am 17. und 18. Dezember über die Bühne.

In drei Monaten und 25 Tagen veranstaltet die Schwimmabteilung des VfL Gladbeck einmal mehr ihren Volksbank-Jugend-Schwimmcup.

Obwohl also noch sehr viel Zeit vergeht, ehe der erste Wettkampf im Hallenbad an der Bottroper Straße stattfindet, haben die Rot-Weißen ihr Meeting bereits ausgeschrieben. Das heißt: Vereine, die teilnehmen möchten, können sich nun anmelden. Der Schwimmcup geht am 17. und 18. Dezember über die Bühne.

Der VfL Gladbeck verspricht, dass jeder Teilnehmer ein „tolles Präsent“ bekommt. Angekündigt hat die Abteilung zudem eine „Mega-Tombola“ und eine „Prominenten-Autogrammstunde“.

Redaktion Gladbeck
Quelle: derwesten.de/Foto: Thomas Schmidtke

Austragungsstätte: Sportbad am Park, Schützenplatz 3 (für Navi-Fahrer: Hindenburgstrasse 123), 42853 Remscheid

Meldeschluss: Donnerstag, den 18. August 2016 um 23:30 Uhr

1. Veranstaltungsabschnitt: Samstag, den 03.09.2016, Einlass & Einschwimmen: ab 08:00 Uhr, Kampfrichtersitzung: 08:15 Uhr, Beginn: 09:00 Uhr

2. Veranstaltungsabschnitt: Samstag, den 03.09.2016, Einlass & Einschwimmen: ab 13:00 Uhr, Kampfrichtersitzung: 13:15 Uhr, Beginn: 14:00 Uhr

3. Veranstaltungsabschnitt: Sonntag, den 04.09.2016, Einlass & Einschwimmen: ab 09:30, Uhr Kampfrichtersitzung: 09:45 Uhr, Beginn: 10:30 Uhr

4. Veranstaltungsabschnitt: Sonntag, den 04.09.2016, Beginn: Etwa 1 Stunde nach Ende Abschnitt 3

Ausschreibung

Ergebnis VfL Galdbeck

Internetseite SG Remscheid

Meldeergebnis

Meldungen VfL Gladbeck 1921 e.V.

Presse

Protokoll

Routenplaner

Austragungsort: Schwimm- und Sprunghalle im Europasportpark (SSE) Paul-Heyse-Str.26, 10407 Berlin

Meldeschluss: Dienstag, der 16.08.2016.

Veranstaltungsabschnitt 1: Dienstag, 30.08.2016 Wettkampfbeginn: 10:00 Uhr

Veranstaltungsabschnitt 2: Mittwoch, 31.08.2016 Wettkampfbeginn: 10:00 Uhr

Der Wettkampfplan von Jessica Steiger:

  • Abschnitt 1 – Dienstag 30.08.2016: Wettkampf 4 – 100m Brust weiblich (Vorlauf): Meldeergebnis / Ergebnis: 9. Platz, 1:08.10/ Protokoll
  • Abschnitt 1 – Dienstag 30.08.2016: Wettkampf 11 – 50m Freistil weiblich (Vorlauf): Meldeergebnis / Ergebnis: 10. Platz, 25.73/ Protokoll
  • Abschnitt 3 – Mittwoch 31.08.2016: Wettkampf 21 – 50m Brust weiblich (Vorlauf): Meldeergebnis / Ergebnis: 9. Platz: 32.02/ Protokoll
  • Abschnitt 3 – Mittwoch 31.08.2016: Wettkampf 33 – 50m Schmetterling weiblich (Vorlauf): Meldeergebnis / Ergebnis: 10. Platz, 27.61/ Protokoll
  • Abschnitt 4 – Mittwoch 31.08.2016: Wettkampf 130 – 200m Brust weiblich (Finale): Meldeergebnis / Ergebnis: 4. Platz, 2:25,40/ Protokoll

Allgemeine Informationen

Ausschreibung

Meldungen:

Ergebnis VfL Galdbeck

FINA Rules & Regulations

Internetseite des Veranstalters

Livetiming

Live-Stream Fina-TV

Meldeergebnis

Presse

Protokoll

Routenplaner

Zeitplan

Rio 2016 – Die olympischen Spiele

– VfL Gladbeck meets Rio2016. Wir informiere Dich über die Olympischen Spiele und die Paralympics in Rio 2016. Besuche unsere Rio2016-Seite.

– ARD/ZDF Livestream Schwimmwettbewerbe Olympia

– ARD-Dokumentation – Olympia-Momente, die Sie kennen sollten

  • 59:30 min | 28.07.2016 | NDR Fernsehen | Autor/in: Patrick Halatsch, Marc Mokrisch

  • Die Olympischen Spiele liefern alle vier Jahre die größten Emotionen. Eine bewegende Zeitreise und Rückschau auf die bedeutendsten Momente.

Athletenprofile/Medaillenspiegel/Meldeergebnis/Protokolle/Wettkampfplan Schwimmen

Athletenprofile Rio Schwimmen

Meldeergebnis Rio Schwimmen Wettkämpfe weiblich

Meldeergebnis Rio Schwimmen Wettkämpfe männlich

Meldeergebnis Rio Schwimmen Freiwasser

Meldeergebnis Wasserspringen

Ergebnisse Schwimmen

Ergebnisse Freiwasser

Ergebnisse Synchronschwimmen

Ergebnisse Wasserspringen

Medaillenspiegel Rio2016

Wettkampf-/Zeitplan der DSV-Schwimmer/-innen

TV-Programm:

ARD Olympia-TV-Programm

ZDF Olympia-TV-Programm


Volltextsuche

Archive

Twitter-Feed

Finde heraus, was gerade auf Twitter passiert! Aktuelle Nachrichten aus dem Verein findest Du bei #vflgladbeck:


© 2018 VfL Gladbeck 1921 e.V.