Jessica Steiger im Interview

Jessica Steiger im Interview

Jessica Steiger im Interview

In der jetzt erschienen Winterausgabe des Swimsport-Magazins findet sich ein Interview mit Jessica Steiger. In dem Gespräch berichtet die Aktive des VfL Gladbeck über ihren harten Weg an die deutsche Spitze. Das Steiger-Special wird auf der Titelseite des Blatts („Die Deutsche Meisterin im Interview“) angekündigt.

In der jetzt erschienen Winterausgabe des Swimsport-Magazins findet sich ein Interview mit Jessica Steiger. In dem Gespräch berichtet die Aktive des VfL Gladbeck über ihren harten Weg an die deutsche Spitze. Das Steiger-Special wird auf der Titelseite des Blatts („Die Deutsche Meisterin im Interview“) angekündigt.

Teilnahme an der Kurzbahn-EM

Zuletzt hatte Jessica Steiger bei den Kurzbahn-Europameisterschaften in Kopenhagen mit guten Leistungen auf sich aufmerksam gemacht. Über 200 Meter Brust war sie Fünfte geworden, mit der gemischten 4×50-Meter-Lagenstaffel Vierte. Aber nicht nur bei der EM vertrat die 25-jährige Gladbeckerin die deutschen Farben: Auch bei der Universiade in Taipeh ging sie an den Start.

Für Schlagzeilen hatte Jessica Steiger bei den nationalen Titelkämpfen 2017 in Berlin gesorgt. Sie stellte nämlich bei ihrem Sieg über 200 Meter Brust einen Deutschen Rekord auf. Ferner sicherte sie sich noch den Titel über 50 Meter Brust. Und über 100 Meter Brust holte die Gladbeckerin die Silbermedaille.

Thomas Dieckhoff

Quelle/Foto: waz.de

Volltextsuche

Archive

© 2018 VfL Gladbeck 1921 e.V.