Medaillen für Theis, Theis und Maue

Medaillen für Theis, Theis und Maue

Drei Mülheimer Schwimmer haben ihrem VfL Gladbeck mal wieder einen kleinen Medaillenregen beschert: Christopher Theis, Carolin Theis und Björn Maue erwischten bei den NRW-Langbahn-Meisterschaften in Wuppertal-Küllenhahn ein gutes Wettkampfwochenende und durften sich über sechs Medaillen freuen.

Drei Mülheimer Schwimmer haben ihrem VfL Gladbeck mal wieder einen kleinen Medaillenregen beschert: Christopher Theis, Carolin Theis und Björn Maue erwischten bei den NRW-Langbahn-Meisterschaften in Wuppertal-Küllenhahn ein gutes Wettkampfwochenende und durften sich über sechs Medaillen freuen.

Trainerin Sandra Steiger war voll zufrieden: „Christopher konnte über 200 Meter Freistil mit Vereinsrekord und Carolin über 400m Freistil ein Ausrufezeichen Meisterschaften setzen. Besonders freuen können sich die drei auch über ihre Qualifikationen zu den Deutschen Jahrgangs-Meisterschaften in Berlin.“

Christopher Theis (Jg. 99) errang in der Jahrgangsklasse den Vizemeistertitel über 400 Meter Freistil (4:07,90) und zwei dritte Plätze über 100 Meter (0:54,08) und 200 Meter Freistil (1:56,05, pB). Über 100 und 200 Meter Freistil qualifizierte er sich für das Finale in der offenen Klasse, wurde Fünfter bzw. Achter. Obendrauf gab es für Theis Bronze mit der Mixed-4×100-Meter-Freistilstaffel, in der auch Björn Maue mitschwamm – und zwar in neuer Bestzeit von 3:45,18 Minuten.

Carolin Theis (Jg. 02) wurde in neuer persönlicher Bestzeit von 4:44,64 Minuten NRW-Vizemeisterin in der Jahrgangsklasse 2002 über 400 Meter Freistil . Hinzu kamen ein vierter Platz über 100 Meter Freistil (1:01,75) und ein fünfter Platz über 200 Meter Freistil (2:16,21).

 Quelle: waz.de/Foto: Ralf Steiger
 
Volltextsuche

Archive

Twitter-Feed

Finde heraus, was gerade auf Twitter passiert! Aktuelle Nachrichten aus dem Verein findest Du bei #vflgladbeck:


© 2018 VfL Gladbeck 1921 e.V.