Mülheimer holen zehn Medaillen

Mülheimer holen zehn Medaillen

Die für den VfL Gladbeck startenden Mülheimer Schwimmer Christopher Theis (Jahrgang 1999), Carolin Theis (Jahrgang 2002) und Björn Maue (Jahrgang 1999) räumten beim Münsteraner Sprintertag zehn Medaillen ab: sechs Gold-, drei Silber- und eine Bronzemedaille. „Wir haben uns diesen Wettkampf ganz bewusst ausgesucht, um den aktuellen Stand unserer Aktiven über alle 100-Meter-Strecken so früh zu Saisonbeginn zu testen“, sagte Trainerin Sandra Steiger.

Die für den VfL Gladbeck startenden Mülheimer Schwimmer Christopher Theis (Jahrgang 1999), Carolin Theis (Jahrgang 2002) und Björn Maue (Jahrgang 1999) räumten beim Münsteraner Sprintertag zehn Medaillen ab: sechs Gold-, drei Silber- und eine Bronzemedaille. „Wir haben uns diesen Wettkampf ganz bewusst ausgesucht, um den aktuellen Stand unserer Aktiven über alle 100-Meter-Strecken so früh zu Saisonbeginn zu testen“, sagte Trainerin Sandra Steiger.

Christopher Theis, Student an der Hochschule Ruhr West, siegte über 100 m Lagen, 100 m Schmetterling, 100 m Rücken und 100 m Freistil. Silber fischte er sich aus dem Münsteraner Nass über 100 m Brust. Für seine Leistung über 100 m Freistil erhielt Theis eine Sonderprämie für die punktbeste Einzelleistung.

Seine Schwester Carolin erwischte auch einen guten Tag. Sie gewann Gold über 100 m Freistil sowie 100 m Brust. Silbern glänzte das Edelmetall für sie nach 100 m Rücken und 100 m Schmetterling. Bronze holte sie über 100 m Lagen.

Mannschaftskollege Björn Maue überzeugte mit guten Zeiten über 100 m Lagen, 100 m Rücken, 100 m Freistil, 100 m Brust sowie 100 m Schmetterling.

 Quelle: waz.de/Foto: Ralf Steiger
Volltextsuche

Archive

© 2018 VfL Gladbeck 1921 e.V.