Rebecca Armborst bei den deutschen Meisterschaften im Schwimmen in Berlin

Rebecca Armborst bei den deutschen Meisterschaften im Schwimmen in Berlin

Die talentierte Schwimmerin deren schwimmerisches Talent vor einigen Jahren im Schermbecker Nass entdeckt worden ist, konnte sich gleich dreimal mit ihren Staffelkolleginnen ihres jetzigen Vereins vom VfL Gladbeck qualifizieren.

In allen Staffeln startete sie in ihrer Spezialdisziplin Freistil. Freistil darf theoretisch in jeder Lage geschwommen werden, jedoch ist die bevorzugte dabei klar der Kraulstil. Damit, dass am Ende für Rebecca und ihre Kolleginnen immer eine Top-Ten Platzierung herausspringen sollte, hatte keiner gerechnet. „Es lief von Beginn an rund bei uns allen. In der Mannschaft gibst du für das Team einfach immer alles und noch mehr“, so Armborst.

Die Staffeln setzen sich aus jeweils vier Starterinnen zusammen. Die Schülerin der Gesamtschule Schermbeck kletterte für die Staffeln über 4 x 100m, 4 x 200m Freistil sowie Freistil4 x 100m Lagen auf den Startblock im Berliner Bad in dem in Kürze die Europameisterschaften im Schwimmen stattfinden werden. „In allen Rennen schwamm Rebecca immer im Bereich ihrer persönlichen Bestzeiten. Über die 200m-Strecke stellte sie in 2:10,20 min. sogar eine neue, persönliche Bestzeit auf“, freute sich ihre Trainerin und ehemalige Olympiaschwimmerin Sandra Steiger für sie.

So war es letztendlich mehr als verdient, dass alle Staffeln unter die besten zehn in Deutschland schwammen. Mit der 4x 200m Freistilstaffel gelang die beste Platzierung mit Platz 7 in einer Gesamtzeit von 08:34,79 min. Die 4 x m50m Freistilstaffel schwamm in 3:58,35 min. auf den neunten Rang und die 4x 100m Lagenstaffel in 4:28,10 min. auf Platz10.

„Es ist toll in diesem beeindruckenden Bad mit den besten Schwimmerinen und Schwimmern in Deutschland starten zu dürfen. Das gibt dir auch nochmal einen echten Motivationsschub für den Wettkampf“, so Rebecca Armborst.

Nach dem Wettkampf ist vor dem Wettkampf. Sie ist bereits wieder voll ins Training eingestiegen, da sich Armborst noch für die ebenfalls in Berlin vom 17. bis 21. Juni stattfindenden Jahrgangsmeisterschaften qualifizieren möchte.

Quelle: Heimatreport Raesfeld/Erle

Volltextsuche

Archive

Twitter-Feed

Finde heraus, was gerade auf Twitter passiert! Aktuelle Nachrichten aus dem Verein findest Du bei #vflgladbeck:


© 2018 VfL Gladbeck 1921 e.V.