SCHWIMMEN Jessica Steiger reist mit persönlicher Bestzeit in die Berge

SCHWIMMEN Jessica Steiger reist mit persönlicher Bestzeit in die Berge

Jessica Steiger überzeugt in Aachen und trainiert nun in der Sierra Nevada. Auch Marina Koop und Christopher Theis bringen gute Leistungen.

Gladbecks beste Schwimmerin hat sich mit einem Paukenschlag in die Wettkampfpause verabschiedet. Beim internationalen Schwimmmeeting in Aachen stellte Jessica Steiger eine neue persönliche Bestleistung über 100m Brust auf der Kurzbahn auf. Auch die ebenfalls für den VfL startenden Marina Koop und Christopher Theis zeigten gute Leistungen.

In der Höhe der spanischen Sierra Nevada schuftet Jessica Steiger in den kommenden 24 Tagen, um ihre Form zu steigern. Ihr Ziel: Die Kurzbahneuropameisterschaften, die vom 13. bis 17. Dezember in Kopenhagen stattfinden. Ihr Heimtrainer Harry Schulz begleitet die 25-Jährige und auch Steigers Nationalmannschaftskollegen werden vor Ort sein. „Das Training in der Höhe bringt drei bis vier Prozent Leistungssteigerung. 

Quelle: waz.de/Foto: Joachim Kleine-Büning/FUNKE Foto Services

Volltextsuche

Archive

© 2018 VfL Gladbeck 1921 e.V.