SCHWIMMEN VfL Gladbeck: Steiger zur DM-Pressekonferenz eingeladen

SCHWIMMEN VfL Gladbeck: Steiger zur DM-Pressekonferenz eingeladen

GLADBECK/BERLIN.   Jessica Steiger (VfL Gladbeck) nimmt an der Eröffnungs-Pressekonferenz der Schwimm-DM teil. Sie tritt über 200m Brust als Titelverteidigerin an.

Jessica Steiger, Topschwimmerin des VfL Gladbeck, nimmt an der Eröffnungs-Pressekonferenz der 129. Deutschen Meisterschaften im Schwimmen in Berlin teil.

Die 25-Jährige, die in der Hauptstadt als Titelverteidigerin über 200m Brust an den Start geht, teilt sich am Mittwoch, 14. Juni, das Podium mit Marco Koch (Darmstadt), Kurzbahn-Weltrekordhalter über 200 Meter Brust, und Philip Heintz (Mannheim).

Steiger wird als Newcomerin des Jahres 2016 geehrt

Anlässlich der Deutschen Meisterschaften in Berlin wird Jessica Steiger als deutsche Schwimm-Newcomerin des Jahres 2016 ausgezeichnet. Die Gladbeckerin hatte eine entsprechende Wahl gewonnen und die ebenfalls nominierten Reva Foos, Nina Kost und Paulina Schmiedel auf die Plätze verwiesen. „Ich habe mich total gefreut, das ist richtig cool“, hatte Steiger, nachdem das Ergebnis der Abstimmung öffentlich gemacht worden war, zur WAZ gesagt.

Bei der DM möchte Jessica Steiger natürlich an die guten Leistungen aus dem Vorjahr anknüpfen. Dafür hat sie in den vergangenen Wochen und Monaten hart geschuftet – unter anderem in einem Höhentrainingslager in der spanischen Sierra Nevada. Seit Ende des vergangenen Monats ist die Gladbecker Topschwimmerin wieder zu Hause. Am Dienstag nächster Woche fährt sie mit ihren Teamkollegen einmal mehr nach Berlin.

 

Quelle: waz.de/Foto: imago sportfotodienst

 
Volltextsuche

Archive

© 2018 VfL Gladbeck 1921 e.V.